AromaTouch Studie - Geschenk der Natur

Direkt zum Seiteninhalt
Ein Kurzüberblick der Studie in Deutsch über die Wirksamkeit der AromaTouch Technik

Viele  Forschungen haben schon seit Jahren die positiven Auswirkungen auf  Geist und Körper aufgezeigt, jedoch gab es keine wissenschaftliche  Studie über die Wirksamkeit dieser Methode, welche die Entspannung und  Homöostase fördert, Stress abbaut und dass allgemeine Wohlbefinden  fördert.
In der Studie wurden bei 18 Teilnehmern durch Wissenschaftler  bewertet, was die Auswirkungen auf den Körper unmittelbar nach dem  Erhalt einer einzigen AromaTouch und nach dem regelmäßigen Erhalt dieser  Methode sind.
Die Studienteilnehmer wurden auf 2 Gruppen aufgeteilt.
Gruppe 1 erhielt die AromaTouch genauso, wie von Dr. Hill entwickelt. Es wurden alle 8 therapeutischen Öle verwendet.
Gruppe 2 erhielt die AromaTouch unter den gleichen Bedingungen wie Gruppe 1, jedoch wurde hier nur fraktioniertes Kokosöl verwendet.

Folgende Punkte wurden von den Wissenschaftlern vorher und nachher analysiert:
  • Blutdruck
  • Herzfrequenz
  • Mittlerer arterieller Druck
  • Cortisol und andere Biomarker durch Speichelproben
  • Angst-Skala nach „Spielberger state anxiety inventory“
  • Entzündungswert C-reaktives Protein (CRP)

 
Unmittelbar nach der ersten AromaTouch wurde bei beiden Gruppen festgestellt, dass es bei beiden Gruppen eine deutliche Verminderung der Werte ergab, die jedoch bei Gruppe 1 mit 8 ätherischen Ölen viel ausgeprägter war.  
Nach der Studiendauer von 3 Wochen, bei der beide Gruppen jeweils 2 AromaTouch pro Woche erhielten, konnten folgende Punkte als wissenschaftlich erwiesen betrachtet werden:
  • Herzfrequenz sowie der Blutdruck werden gesenkt
  • Chronischer Stress oder Angstzustände werden effektiv gemildert
  • Das Imunsystem wird gestärkt und kann Entzündungen im Körper wirkungsvoller heilen.

  • Rechtshinweis
    Die AromaTouch Technik ist eine energetische Methode und beinhaltet KEINE HEILVERSPRECHEN. Sie ist keine Therapie im medizinischen Kontext und ersetzt nicht die Konsultierung eines Arztes.
    © 2020 Geschenk der Natur
    Zurück zum Seiteninhalt